Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Social Media und der ROI

Social Media und der ROI

von: Julian Lambertin, Cai-Nicolas Ziegler, Felix Beilharz, Christoph Bornschein, Tobias Bürger, Curt Sim

O'Reilly Verlag, 2013

ISBN: 9783868999877 , 288 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 23,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Social Media und der ROI


 

Wer kennt sie nicht, die Frage nach dem Wertbeitrag von Social Media. Danach, 'was Social Media eigentlich bringt' und wie man den positiven Effekt, sofern gegeben, auch in Zahlen messen kann. In Unternehmen wird sie immer häufiger - und zu Recht - gestellt. Dieses Buch hilft Ihnen, sie stichhaltig zu beantworten, mit der Hilfe von neun namhaften Social-Media-Experten, die hier ihr langjähriges Wissen mit Ihnen teilen. Zieldefinition und Verankerung von Social Media: Eine korrekte Zieldefinition des Social-Media-Vorhabens ist die Basis für jeden Nachweis des Wertbeitrags und Return on Investments. Was heißt eigentlich Wertbeitrag und ROI ... Ein Überblick darüber, wie Kampagnen in verschiedenen Kanälen gemessen werden, von Print und TV hin zu Online und natürlich Social Media. ... und wie messe ich ihn je nach Zielsetzung: Die Ausgestaltung des Wertbeitrags hängt von der Unternehmensfunktion ab, so ist dieser beispielsweise in HR anders als in Sales. Die Autoren zeigen dies mit vielen Beispielen plastisch auf. Anwendungsbeispiele Social Signals und Recommendations: Sie erfahren, wie Sie mit SEO-Optimierung durch Social Signals und mit Sales-Unterstützung durch Social Recommendations die Wertschöpfung und Conversion (auch für Ihre Website) erhöhen können. Mit Beiträgen von neun Social-Media-Experten: Felix Beilharz (reichweite.com), Christoph Bornschein (TLGG), Tobias Bürger (PAYBACK GmbH), Curt Simon Harlinghausen (AKOM360 GmbH), Jan Dirk Kemming (Weber Shandwick), Benedikt Köhler (d.core GmbH), Julian Lambertin (Weber Shandwick), Torsten Wingenter (Deutsche Lufthansa AG), Cai-Nicolas Ziegler (PAYBACK GmbH)

Cai-Nicolas Ziegler studierte Informatik an der Uni Passau und der Université Laval, Québec. Im Anschluss promovierte er an der Uni Freiburg und der University of Minnesota über Künstliche Intelligenz. Hiernach war er drei Jahre bei der Siemens AG und setzte nebenbei seine Habilitation fort. Dann arbeitete er als Strategieberater für knapp drei Jahre bei der Boston Consulting Group (BCG), zuletzt auf der Karrierestufe eines Project Leader. Dort vollendete er auch seine Habilitation. Über zwei Jahren war er bei der PAYBACK GmbH, baute dort das Social-Media-Programm der Likes Lounge auf und leitete die Abteilung Global Product Management Online mit fünf Teams, darunter auch Social Media. Julian Lambertin studierte Kommunikationswissenschaft und Philosophie an der Universität Erfurt und der Bond University, Australien. Derzeit promoviert er in Erfurt zu visueller Kommunikation in politischen Wahlkämpfen. Während seines Studiums war Julian zuerst als wissenschaftliche Hilfskraft, dann als Lehrbeauftragter und Teaching Fellow tätig. Seit zweieinhalb Jahren ist er bei der globalen Kommunikationsberatung Weber Shandwick. Dort verantwortet er den Bereich Strategy & Analytics, zuvor war er im Business Development beschäftigt. In seiner derzeitigen Funktion arbeitet er mit nationalen, aber auch marktübergreifenden Kunden in den Bereichen Marktforschung, Strategiefindung sowie Evaluation zusammen.