Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Kino in Bewegung - Perspektiven des deutschen Gegenwartsfilms

Kino in Bewegung - Perspektiven des deutschen Gegenwartsfilms

von: Thomas Schick, Tobias Ebbrecht

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2011

ISBN: 9783531928043 , 374 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 24,27 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Kino in Bewegung - Perspektiven des deutschen Gegenwartsfilms


 

Seit den Erfolgen von Filmemachern wie Tom Tykwer, Fatih Akin oder der sogenannten 'Berliner Schule' ist das deutsche Gegenwartskino wieder in aller Munde. Ihre Filme konnten sowohl in den heimischen Kinos als auch auf internationalen Festivals überzeugen und haben maßgeblich zur Veränderung und Erneuerung der deutschen Filmlandschaft in den letzten Jahren beigetragen. Doch was hat es mit diesem 'Neuen' des deutschen Gegenwartskinos auf sich? Mit welchen Fragen und Themen beschäftigen sich die Filmemacher, welche ästhetischen Konzepte werden dabei aktualisiert?

Tobias Ebbrecht ist Postdoktorand im Graduiertenkolleg 'Mediale Historiographien' an der Bauhaus-Universität Weimar.
Thomas Schick ist wissenschaftlicher Mitarbeiter für Mediengeschichte an der HFF Konrad Wolf, Babelsberg.