Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Wareneingangsprozesse mit Zeitfenstermanagement - Reduzierung der Durchlaufzeit im Lebensmitteleinzelhandel am Beispiel eines Regionallagers

Wareneingangsprozesse mit Zeitfenstermanagement - Reduzierung der Durchlaufzeit im Lebensmitteleinzelhandel am Beispiel eines Regionallagers

von: Matthias Grübl

GRIN Verlag , 2018

ISBN: 9783668749665 , 88 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 34,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Wareneingangsprozesse mit Zeitfenstermanagement - Reduzierung der Durchlaufzeit im Lebensmitteleinzelhandel am Beispiel eines Regionallagers


 

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Veranstaltung: Logistik, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Ausarbeitung werden die Anlieferzeiten eines Lebensmittel-Logistikzentrums analysiert. Aus den resultierenden Daten wird unter Berücksichtigung der vorherrschenden Kapazitäten und Restriktionen eine angepasste Anlieferverteilung mittels eines Zeitfenstermanament-Systems erarbeitet. Ziel dabei ist, Lieferungen zu steuern und diese in die entwickelte Zeitfensterverteilung einzuordnen. Kurze Durchlaufzeiten und damit auch geringere Wartezeiten anliefernder Speditionen am Handelslager sollen erreicht und interne Prozesse im Wareneingang durchleuchtet und auf geringere Prozesszeiten ausgerichtet werden. Es wird ein Beitrag zur Erforschung von Wartezeiten geleistet und im Hinblick auf eine optimale Zeitfensterverteilung an Handelsrampen verbesserte Anlieferbedingungen erarbeitet.