Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Hildegard von Bingen. Von der Inklusen zur Seherin und Äbtissin

Hildegard von Bingen. Von der Inklusen zur Seherin und Äbtissin

von: Clemens Wandke

GRIN Verlag , 2019

ISBN: 9783668859173 , 13 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 0,00 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Hildegard von Bingen. Von der Inklusen zur Seherin und Äbtissin


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 3,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit versucht herauszuarbeiten, wie sich Hildegard von Bingen in der damaligen von großen Männern dominierten Zeit durchsetzen konnte und ihre Weltanschauung selbst vor Papst und Kaisern vertrat. Betrachtet man die Gegebenheiten, unter denen sie ihre Kindheit und ihr Jugendalter verbrachte, ist es umso erstaunlicher, welches Durchsetzungsvermögen und welche Führungsstärke sie in ihrem späteren Leben an den Tag legte.