Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Mobbing in der Schule. Theoretische Grundlagen und Handlungskonzepte für Lehrer und Lehrerinnen

Mobbing in der Schule. Theoretische Grundlagen und Handlungskonzepte für Lehrer und Lehrerinnen

von: Esra Soycan

GRIN Verlag , 2019

ISBN: 9783668859395 , 48 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 16,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Mobbing in der Schule. Theoretische Grundlagen und Handlungskonzepte für Lehrer und Lehrerinnen


 

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Mobbing stellt die Institution Schule als Sozialisationsinstanz unter einen hohen gesellschaftlichen Druck. Es gilt, gegen diese Art der Gewalt vorzugehen und Schülerinnen und Schüler davor zu schützen. Ziel dieser Arbeit ist es, Handlungsmaßnahmen und Verhaltensrichtlinien für Lehrer und Lehrerinnen in Bezug auf Mobbing zu erarbeiten. Im ersten Teil der Arbeit wird das Phänomen Mobbing theoretisch aufgearbeitet. Dazu wird erst der Begriff Mobbing definiert, dann die Auftretenshäufigkeit dargelegt und schließlich die unterschiedlichen Erscheinungsformen beschrieben. Anschließend wird der kollektive Charakter von Mobbing aufgezeigt und es werden die verschiedenen Rollen, die im Mobbingprozess typischerweise eingenommen werden, differenziert. Nach der Darstellung alters- und geschlechtsspezifischer Unterschiede werden die Ursachen von Mobbing unter Berücksichtigung theoretischer Erklärungsansätze analysiert und mögliche Auswirkungen von Mobbing auf Opfer und Täter aufgezeigt. Daraus abgeleitet wird im zweiten Teil der Arbeit beschrieben, warum es notwendig ist an Schulen Mobbingprävention und -intervention zu betreiben.