Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Fernsehwerbungen der Deutschen Telekom AG und ihre Wirkung auf Zuschauer - Eine Analyse zweier ausgewählter Fernsehwerbespots aus den Jahren 2012 und 2017

Fernsehwerbungen der Deutschen Telekom AG und ihre Wirkung auf Zuschauer - Eine Analyse zweier ausgewählter Fernsehwerbespots aus den Jahren 2012 und 2017

von: Josianne Jonelat

GRIN Verlag , 2019

ISBN: 9783668868977 , 40 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 14,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Fernsehwerbungen der Deutschen Telekom AG und ihre Wirkung auf Zuschauer - Eine Analyse zweier ausgewählter Fernsehwerbespots aus den Jahren 2012 und 2017


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,7, Internationale Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur gGmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Studienarbeit gilt es herauszufinden, ob und wie die Produktkommunikation der Deutschen Telekom AG in Form von Fernsehwerbung auf den Zuschauer wirkt und dessen Kaufverhalten beeinflusst. Um einen Eindruck von der gegenwärtigen Stimmung in Bezug auf die Fernsehwerbung der Deutschen Telekom gewinnen zu können, wird eine im Vorfeld durchgeführte Befragung ausgewertet. Die Befragung enthielt Fragen der persönlichen Einstellung gegenüber der Deutschen Telekom sowie zwei zu bewertenden Fernsehwerbespots aus den Jahren 2012 und 2017. Mithilfe der Umfrageergebnisse soll festgestellt werden, inwiefern sich die Werbekampagnen der Deutschen Telekom AG von 2012 bis 2017 verändert haben. Besondere Gesichtspunkte sind dabei das Erreichen der Zielgruppe(n), Bild und Musik sowie die ggf. politische Perspektive. So wie es die Kommunikation bereits früher war, ist sie heute immer noch eines der wohl wichtigsten Mittel der Verkaufstätigkeit. Dabei ist völlig unerheblich, um welche Art von Produkt es sich letztendlich handelt. Mit Werbung kann die Zielgruppe auf bestimmte Weise derart beeinflusst werden, dass es sich in den Umsätzen der Unternehmen widerspiegelt. Unter den verschiedenen Werbearten kommen vor allem die Fernsehwerbung, Printwerbung und Werbung in sozialen Netzwerken oft zum Einsatz. Das Fernsehen ist bei vielen Menschen ein fester Bestandteil des Alltags, besonders am Nachmittag, während der Nachrichtensendungen und der sogenannten 'Prime Time', die das Abendprogramm einschließlich Nachrichtensendungen bezeichnet. Da es zu dieser Sendezeit die höchsten Einschaltquoten gibt, ist sie besonders lukrativ und damit reizvoll für Werbetreibende.