Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Das E-Commerce Buch - Marktanalysen - Geschäftsmodelle - Strategien

Das E-Commerce Buch - Marktanalysen - Geschäftsmodelle - Strategien

von: Alexander Graf, Holger Schneider

dfv, 2019

ISBN: 9783866415089 , 400 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 19,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Das E-Commerce Buch - Marktanalysen - Geschäftsmodelle - Strategien


 

E-Commerce ist ein Thema, dem sich kein Marktteilnehmer mehr entziehen kann. Insbesondere Unternehmen wie Google, Apple, Facebook und Amazon, aber auch spezialisierte Nischenanbieter revolutionieren die Branche nahezu täglich aufs Neue. Innovative Marketingformen, Vertriebswege und technische Lösungen stellen bedeutende Herausforderungen dar, eröffnen aber auch große Chancen. Hier setzt Das E-Commerce-Buch an. Das mittlerweile zum Standardwerk gewordene Buch liegt nun in einer vollständig überarbeiteten und aktualisierten Aufl age vor und bietet Professionals, Einsteigern und Studierenden ? grundlegende Kenntnisse zum Thema E-Commerce, ? einen umfassenden Marktüberblick, ? fundierte Einschätzungen der heutigen und zukünftigen Entwicklungen, ? erfolgreiche Strategieansätze der Branchenbesten und ? 50 aktuelle Case Studies aus B2C und B2B mit Key Facts, Bewertungen und Perspektiven. Außerdem: zahlreiche Abbildungen, Fallbeispiele und Insider-Tipps! 'Dieses Buch fasst die Entwicklung der E-Commerce-Industrie der letzten 20 Jahre sehr gut zusammen und erklärt, worauf es bei erfolgreichen E-Commerce-Modellen der ersten und zweiten Generation ankommt. Ich arbeite seit über 10 Jahren mit Holger und Alexander zusammen und bin immer wieder beeindruckt, wie die beiden die einzelnen Modelle erklären können. Auch für mich regelmäßig eine Inspirationsquelle, deshalb klare Lese- und Kaufempfehlung.' Tarek Müller, Gründer und Geschäftsführer ABOUT YOU GmbH

Alexander Graf ist Herausgeber des Blogs Kassenzone.de, Gründer des Beratungsunternehmens eTribes sowie Gründer und Geschäftsführer von Spryker Systems, einem Softwareunternehmen, das Unternehmen dabei hilft, im E-Commerce wettbewerbsfähig zu werden und die Abhängigkeit von SAP, IBM & Co. zu senken. Er ist außerdem Autor zahlreicher Fachbeiträge und -bücher zur Strategie digitaler Geschäftsmodelle. Zusammen mit Nils Seebach und Tarek Müller, den weiteren eTribes-Gesellschaftern, ist Alexander Graf aktiver Gesellschafter in führenden Digitalunternehmen und als (Digital-)Beirat und Keynotespeaker in vielen Konzernen hervorragend vernetzt. Nach seinem BWL-Studium in Kiel (CAU) und Madrid (Autónoma) sowie diversen unternehmerischen Erfahrungen im Online- und Offline-Umfeld begann er seine Laufbahn bei der Otto Group im Corporate Development New Media. Von 2006 bis 2011 hat er dort, unter anderem zusammen mit Prof. Dr. Holger Schneider, viele der in diesem Buch vorgestellten Modelle und Methoden kennengelernt und weiterentwickelt. Seit 2011 ist er an mittlerweile über 20 Unternehmensgründungen und -beteiligungen im E-Commerce-Sektor aktiv beteiligt und arbeitet für führende deutsche Unternehmen, um bestehende und sich abzeichnende Herausforderungen im E-Commerce zu bewältigen. Alexander Graf lebt mit seiner Frau und zwei Kindern auf einem Bauernhof an der Ostsee. Holger Schneider hilft Unternehmen als Interim Manager und Sparringspartner, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen sowie strategische und operative Herausforderungen zu meistern. Ziel ist dabei stets der nachhaltige Aufbau von Digital-Kompetenzen im Unternehmen. Zu seinem Tätigkeitsspektrum gehören die systematische Analyse des Status quo bestehender Prozesse und Systeme, die Ableitung von Handlungsoptionen sowie deren Umsetzungsbegleitung. Darüber hinaus setzt er agile Innovationsmethoden ein, um den Mehrwert neuer Ideen und Konzepte kundennah zu prüfen. Als Stiftungsprofessor der Otto Group etablierte und leitete er bis 2017 die E-Commerce-Bachelor- und Master-Studiengänge an der Fachhochschule Wedel und engagierte sich als Vorstandsmitglied der Digital Analytics Association Germany für die Förderung und Ausbildung zukünftiger Data-Scientists. Gemeinsam mit Alexander Graf initiierte er 2014 den seitdem jährlich stattfindenden Digital Commerce Day in Hamburg. Zuvor war Holger Schneider Leiter des Business Development New Media der Otto Group. Der Fokus seiner Tätigkeit lag auf der Bewertung von E-Commerce-Geschäftsmodellen hinsichtlich der Relevanz für die Otto Group. Auf Basis dessen wirkte er an der E-Commerce-Strategieentwicklung der Otto Group mit und erarbeitete Handlungsempfehlungen bezüglich des Aufbaus sowie der Akquise von E-Commerce-Geschäftsmodellen im In- und Ausland.