Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

meditationyoga playbook - Wie wir uns mit Yoga und Meditation persönlich weiterentwickeln

meditationyoga playbook - Wie wir uns mit Yoga und Meditation persönlich weiterentwickeln

von: Martin Woznica, Frank Schmidt, Martin Woznica

epubli, 2022

ISBN: 9783754939505 , 201 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 9,49 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

meditationyoga playbook - Wie wir uns mit Yoga und Meditation persönlich weiterentwickeln


 

Das neue Playbook für Yoga und Meditation zur persönlichen Weiterentwicklung. Dieses Playbook ist keines der üblichen Yoga-Übungshandbücher, denn es geht einige Schritte weiter. Ein präziser Blick auf die Techniken von Yoga und Meditation ermöglicht eine wirksame Praxis mit Auswirkungen im alltäglichen Denken und Handeln. Kurz, es wird zum Sprungbrett für eine echte persönliche Weiterentwicklung. So geht es auch um unser Gedankenkarussell, eine innere Stimmigkeit und die Aufmerksamkeitsökonomie der Tech-Konzerne. Und vor allem wie man in einer immer komplexer werdenden Welt Klarheit bewahrt. ? Selbst wenn Sie aktuell garnicht vorhaben Meditation oder Yoga in Ihr Leben zu integrieren, wird dieses Buch für Sie neue Erkenntnisse bereithalten. Wenn Sie sich auf dieses Buch einlassen, könnte das herausfordernd werden und Ihr Leben sprichwörtlich auf den Kopf stellen. In fünf Kapiteln erarbeiten die zwei Autoren in Text und mit plakativer Illustration, leicht verständlich die Zusammenhänge von Yoga (Ursprung und heute), Meditation, Achtsamkeit, Bewusstsein, Wirklichkeit, Mikrojustierung, Selbsttransformation und einige weitere. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Praxis der Selbstbeobachtung. Der Praxisteil im fünften Kapitel mit zwei Vorbereitungsübungen, einer Asana und einer Meditationsübung ist vor allem Anregung für ein generelles Verständnis der Selbstbeobachtung und Mikrojustierung. Diese können dann bei vielen anderen Yogaübungen adaptiert und integriert werden. Elf mal 'tiefer eintauchen' ermöglichen entsprechende Doppelseiten zu besonders spannenden Themen. Erfahren Sie mehr Tiefe und Details, auch aus wissenschaftlicher Sicht.

Martin Woznica ist ausgebildeter Hatha-Yoga- und Feldenkrais-Lehrer und unterrichtet seit vielen Jahren beide Methoden. An der Universität Innsbruck widmet er sich in seinem Psychologie-Studium unter anderem der wissenschaftlichen Erforschung der Meditation. Für ihn ist die Arbeit mit unserem Körper gleichzeitig die Arbeit am Selbst und in letzter Konsequenz zu einer die persönlichen Grenzen überschreitenden Selbstverwirklichung.