Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Seelenräume - Psychoanalytische Hermeneutik und seelsorgerliche Reflexion

Seelenräume - Psychoanalytische Hermeneutik und seelsorgerliche Reflexion

Hartmut Raguse, Ulrich Dällenbach, Regine Munz

 

Verlag Kohlhammer Verlag, 2022

ISBN 9783170410817 , 320 Seiten

Format PDF

Kopierschutz Wasserzeichen

Geräte

34,99 EUR

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Mehr zum Inhalt

Seelenräume - Psychoanalytische Hermeneutik und seelsorgerliche Reflexion


 

Hartmut Raguse hat sich als ausgewiesener Psychoanalytiker und zugleich als habilitierter Neutestamentler immer wieder zu Themen von Supervision, Psychoanalyse, Hermeneutik, Bibel und Kirche geäußert. Dabei leitet ihn ein Menschenbild, das kritisch gegenüber ideologischer Vereinnahmung und gleichzeitig offen für subjektive Perspektiven und ein weites Wahrheitsverständnis wirbt. Der Autor Hartmut Raguse ist Betroffener, Fragender, Interessierter, spürbar mit seinen Anliegen, bemüht um Auseinandersetzung mit den vielen Stimmen vor und neben ihm. Dadurch laden seine Texte ein zum Nachdenken über Scham und Schuld, Rezeption und Einfluss, Macht und Ideologie, Deutung und Irrtum. Als Psychoanalytiker liest Raguse Freud und greift weitere Entwicklungen späterer Psychoanalytiker kreativ auf. Als Theologe liest er biblische Texte durch die Brillen der Alten Kirche, der Reformation und der Aufklärung. Hartmut Raguse macht deutlich: Jede Begegnung ist ein 'Lesen' von Texten - mündlichen und schriftlichen - und in jeder Begegnung lesen die Texte auch mich.

Prof. Dr. Hartmut Raguse ist Theologe und Psychoanalytiker.