Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Lösungsansätze für den Personalmangel in der Hotellerie. Wie wichtig ist die Digitalisierung und wie kann sie helfen?

Lösungsansätze für den Personalmangel in der Hotellerie. Wie wichtig ist die Digitalisierung und wie kann sie helfen?

Anonym

 

Verlag GRIN Verlag , 2023

ISBN 9783346942241 , 14 Seiten

Format PDF

Kopierschutz frei

Geräte

15,99 EUR

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Mehr zum Inhalt

Lösungsansätze für den Personalmangel in der Hotellerie. Wie wichtig ist die Digitalisierung und wie kann sie helfen?


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2022 im Fachbereich Tourismus - Hotelfach / Gaststättengewerbe, Note: 1,0, Hochschule Fresenius Idstein, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit stellt sich die Frage, wie wichtig es ist, die Digitalisierung für die Bekämpfung des Personalmangels in der Hotellerie einzusetzen und auf welche Weise sie helfen kann? Um diese Forschungsfrage zu beantworten, soll zunächst der herrschenden Personalmangel der Branche untersucht werden. Hierfür sollen die möglichen Gründe und der gegenwärtigen Einfluss von Covid-19 betrachtet werden. Des Weiteren soll betrachtet werden, welche Folgen durch diesen Mangel entstehen und weshalb Veränderungen und Entwicklungen nötig sind. Die Digitalisierung der Hotellerie soll als mögliche Lösung untersucht werden. Es soll einerseits gezeigt werden, wie neues Personal gewonnen und andererseits, wie bestehendes Personal entlastet werden kann. Digitale Tools und Methoden sollen hierfür vorgestellt und bewertet werden. Außerdem werden die Grenzen der Digitalisierung als Lösung kritisch betrachtet. Abgeschlossen wird die Hausarbeit durch eine Zukunftsaussicht und das Fazit. Eine Möglichkeit dieser Herausforderung zu begegnen, ist die Digitalisierung des Hotelbetriebs. Moderne Tools versprechen Vorteile bei der Personalgewinnung und bei der Entlastung und Bindung von bestehendem Personal. Prozesse wie beispielsweise die Gästebetreuung oder die Planung und Datenverarbeitung sollen digital unterstützt und so effizienter werden. Das Gastgewerbe ist ein wichtiger Wirtschaftsbereich in Deutschland und leistet einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft. Dafür ist das Gastgewerbe auf ausreichende und richtig qualifizierte Fachkräfte angewiesen, denn gutes Personal sichert die Dienstleistungsqualität und die Leistungsfähigkeit der Betriebe. Jedoch beschäftigt der Personalmangel nahezu alle Betriebe in der Hotellerie und Gastronomie. Die Hotellerie leidet schon lange unter fehlenden Fachkräften und jungen Nachwuchskräften. Vorübergehende Schließungen und Kurzarbeit durch COVID-19 führten dazu, dass circa 325.000 Fachkräfte aus der Hotel- und Tourismus Branche sich während der Krise in Deutschland für eine andere Branche entschieden. Der Fachkräftemangel spitzt sich damit weiter zu und das noch bestehende Personal findet gleichzeitig kaum Entlastung. Damit den Hotels nicht weiteres Personal verloren geht und um neues Personal zu akquirieren, müssen deshalb langfristige Lösungen gefunden werden.