Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Ist die Beschäftigung Schwerbehinderter sinnvoll im Sinne der Corporate Social Responsibility?

Ist die Beschäftigung Schwerbehinderter sinnvoll im Sinne der Corporate Social Responsibility?

von: Markus Postulka

GRIN Verlag , 2019

ISBN: 9783668863606 , 13 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 14,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Ist die Beschäftigung Schwerbehinderter sinnvoll im Sinne der Corporate Social Responsibility?


 

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 2,5, Internationale Fachhochschule Bad Honnef - Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll beleuchten, ob die Beschäftigung Schwerbehinderter einen sinnvollen Beitrag zur Corporate Social Responsibility (CSR) darstellt. Das Thema kann in zwei Einzelfragen aufgegliedert werden. Zum einen ist die Frage zu beantworten, ob die Beschäftigung von Schwerbehinderten grundsätzlich eine Maßnahme im Rahmen von CSR ist. Dazu soll zunächst beschrieben werden, was unter CSR zu verstehen ist. Was ist dazu nötig? Was spricht dagegen? Welche Ziele hat CSR zu verfolgen? Daraus werden Abgrenzungstheorien konkret auf die eingangs gestellte Frage angewendet. Des Weiteren ist die Frage nach der Sinnhaftigkeit, also nach der wirtschaftlichen Zweckbestimmung und Zielerfüllung zu stellen. Dazu werden mögliche Ziele eines CSR aufgeführt. Im weiteren Verlauf werden positive Aspekte aber auch Wettbewerbsnachteile benannt, die ein Für und Wider zur Beschäftigung von Schwerbehinderten beinhalten. Abschließend wird bewertet, inwiefern die Beschäftigung Schwerbehinderter als sinnvoller Beitrag zum CSR gesehen werden kann.