Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Microsoft Windows Server 2019 Automatisierung mit PowerShell - Das Kochbuch - Praxisorientierte Rezepte zur Automatisierung und Verwaltung von Administrationsaufgaben

Microsoft Windows Server 2019 Automatisierung mit PowerShell - Das Kochbuch - Praxisorientierte Rezepte zur Automatisierung und Verwaltung von Administrationsaufgaben

von: Thomas Lee

O'Reilly Verlag, 2019

ISBN: 9783960103462 , 461 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 31,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Microsoft Windows Server 2019 Automatisierung mit PowerShell - Das Kochbuch - Praxisorientierte Rezepte zur Automatisierung und Verwaltung von Administrationsaufgaben


 

Microsoft-Experte Thomas Lee zeigt Ihnen in diesem praktischen Kochbuch anhand von über 90 praxisnahen Rezepten, wie Sie mit PowerShell die zentralen Rollen, Features und Dienste von Windows Server 2019 verwalten und Arbeitsabläufe automatisieren. Als Erstes erstellen Sie eine PowerShell-Umgebung für die Administration von Windows Server 2019 inklusive der aktuellen Versionen von PowerShell, Windows Management Framework, .NET Framework sowie Modulen von Drittanbietern. Als Nächstes lernen Sie, PowerShell zum Einrichten und Konfigurieren von Windows Server 2019-Netzwerken sowie zum Verwalten von Active Directory-Objekten zu verwenden. Sie erfahren, wie Sie Windows Server als Container-Host konfigurieren und wie Sie Container erstellen und bereitstellen. Außerdem implementieren Sie verschiedene Modelle für Desired State Configuration und lernen die Azure-Infrastruktur kennen, in der Sie virtuelle Computer, Websites und Dateifreigaben einrichten. Leistungsstarke Tools unterstützen Sie dabei, Probleme mit Windows Server 2019 zu diagnostizieren und zu lösen. Mithilfe zahlreicher Tipps und Tricks können Sie die vorgestellten PowerShell-Rezepte individuell anpassen und als Templates für Ihre eigene Arbeit verwenden. Aus dem Inhalt: - Ausführen wichtiger administrativer Aufgaben unter Windows Server 2019 - Verwenden von Best Practices zum Schreiben von PowerShell-Skripten und Konfigurieren von Windows Server 2019 - Verwenden von .NET Framework für die Erstellung administrativer Skripte - Einrichten von VMs, Websites und Dateifreigaben in Azure - Erstellen von Berichten zur Systemleistung mit integrierten Cmdlets und Abrufen einzelner Messwerte mit WMI - Verwenden von Tools, um Probleme mit Windows Server zu diagnostizieren und zu beheben

Thomas Lee ist Berater/Trainer/Schriftsteller aus England und seit Ende der 1960er Jahre im ITGeschäft tätig. Nach seinem Abschluss an der Carnegie Mellon University wechselte Thomas zu ComShare, wo er als Systemprogrammierer das Time-Sharing-Betriebssystem Commander II baute, ein Vorläufer des heutigen Cloud-Computing-Paradigmas. Mitte der 1970er Jahre wechselte er zur ICL, um am Betriebssystem VME/K zu arbeiten. Nach einem Sabbatical 1980/81 war er bei der Firma beschäftigt, die heute Accenture heißt. Diese verließ er 1988, um sein eigenes Beratungs- und Schulungsunternehmen zu gru?nden, das bis heute aktiv ist. Thomas besitzt zahlreiche Microsoft-Zertifizierungen, darunter MCSE (eine der ersten der Welt) sowie deren Nachfolgeversionen; er ist seit 25 Jahren MCT (Microsoft Certified Trainer) und wurde 17 Mal von Microsoft mit dem MVP Award ausgezeichnet. Er lebt heute mit seiner Familie in einem Cottage auf dem Land in England, besitzt einen gut ausgestatteten Weinkeller sowie eine riesige Sammlung von Live-Aufnahmen der Bands The Grateful Dead und The Jerry Garcia.