Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Cicero: Vom höchsten Gut und vom größten Übel - De finibus bonorum et malorum

Cicero: Vom höchsten Gut und vom größten Übel - De finibus bonorum et malorum

von: Marcus Tullius Cicero, Gerald-Hermann Monnheim

epubli, 2020

ISBN: 9783750268951 , 100 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 3,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Cicero: Vom höchsten Gut und vom größten Übel - De finibus bonorum et malorum


 

Der begnadete Rhetoriker Cicero geht in seiner Schrift 'Vom höchsten Gut und vom größten Übel' den grundlegenden ethischen und philosophischen Fragenstellungen nach: Was ist Glück? Was ist wichtig? Wie unterscheide ich zwischen richtigem und falschem Handeln? Cicero erläutert seine Position anhand fiktiver Streitgespräche, in denen er zwischen der Rolle des Redners und des Zuhörers wechselt. Besonders intensiv geht er auf die Lehre der Epikureer und der Stoiker ein, deren Für und Wider ausführlich zur Sprache kommen. Dieses E-Book enthält eine vollständige deutsche Ausgabe des Werkes 'Vom höchsten Gut und vom größten Übel' von Marcus Tullius Cicero.

Marcus Tullius Cicero war ein römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph, der berühmteste Redner Roms und Konsul im Jahr 63 v. Chr.