Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Digitale Bibliotheken, Archive und Portale - Elektronische Produkte und Dienste der Informationsgesellschaft

Digitale Bibliotheken, Archive und Portale - Elektronische Produkte und Dienste der Informationsgesellschaft

von: Dieter Schwartz

Verlag Dashöfer GmbH, 2016

ISBN: 9783892361275 , 173 Seiten

2. Auflage

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 23,56 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Digitale Bibliotheken, Archive und Portale - Elektronische Produkte und Dienste der Informationsgesellschaft


 

In der Fachpublikation „Digitale Bibliotheken, Archive und Portale“ werden Entwicklungen und Strategien der Informationsgesellschaft anhand von konkreten Beispielen aus kommerziellen und nicht-kommerziellen Unternehmungen dargestellt. Mit der jetzt erschienenen Fachpublikation liegt gegenüber der Vorgänger-Version aus dem Jahre 2014 eine deutlich umfangreichere Fassung vor, in der zahlreiche Produkte und Services der unterschiedlichen Anbieter beschrieben werden. Das Spektrum der Informationseinrichtungen umfasst insbesondere Bibliotheken und Archive. Es sind dabei nicht nur Dienste und Services von deutschen Einrichtungen, sondern auch von Einrichtungen aus der Schweiz und Österreich zu finden. Die Fachpublikation bietet neben Beschreibungen von Bibliotheks- und Archivportalen auch Erläuterungen zu unterschiedlichen Fachdatenbanken und fungiert damit als Katalog elektronischer Informations- und Dienstleistungsangebote. Der Wert dieses Katalogs liegt in der systematischen Zusammenschau der Produkte und Services sowie in den detaillierten Beschreibungen, die durch zahlreiche Abbildungen und Tabellen ergänzt werden. Die Entwicklungen in der Informationsgesellschaft werden anhand von ausgewählten Kennzahlen analysiert und mit Hilfe von Trendbarometern präsentiert. Zukünftige Strategien der unterschiedlichen Anbieter werden vor dem Hintergrund einer zunehmenden Globalisierung und Digitalisierung betrachtet.